Digital Affairs: Facebook Places nun auch in Österreich

17 02 2011

Nach dem rasanten Erfolg von Location basierten Diensten wie Foursquare und Gowalla war es nur eine Frage der Zeit, bis das größte Social Network auf diesen Zug aufspring. Vor über drei Monaten war es dann soweit und Facebook-Chef Mark Zuckerberg präsentierte  sein neuestes Produkt, nämlich den integrierten Location Based Service Facebook Places. Zuerst war der Dienst nur in den USA verfügbar, seit einiger Zeit kann man es auch in Deutschland und der Schweiz nutzen und jetzt dürfen sich auch die Österreicher über Facebook Places freuen.

Weitere Infos via Facebook Places in Österreich » Places, Facebook, User, Location, Check-In, Foursquare » DIGITAL AFFAIRS.

 

 

Advertisements

Aktionen

Information

One response

18 02 2011
Facebook Places in Österreich? Klassische Ente! « Politik 2.0

[…] haben wir unter Wiedergabe eines Artikels von „Digital Affairs“ berichtet, dass „Facebook Places“ nun auch in Österreich verfügbar ist. Auch „Horizont“ und „Futurezone“ hatten diese Meldung bestätigt. Das ist […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: